Am 28. April 2016 ist Girls‘ Day bei Reichenbacher Hamuel

21.04.2016

Am 28.04.2016 heißt Reichenbacher Hamuel den Girls‘ Day erneut herzlich willkommen!

Auch dieses Jahr lädt Reichenbacher Hamuel wieder Mädchen der 5. Bis 10. Klassen dazu ein, typische „Männerberufe“ besser kennen zu lernen.

Seit rund 60 Jahren begeistert unser Unternehmen namhafte Kunden aus den Bereichen Automotive, Flugzeugbau, Fenster-, Türen-, Treppen- und Möbelbau sowie Kunststoffbearbeitung mit intelligenten CNC-Maschinenlösungen. Reichenbacher Hamuel überzeugt besonders durch flexible Produkte, Qualität „Made in Germany“ und einen ausgezeichneten Service. Als Mitglied der innovativen SCHERDELGruppe, die weltweit über 4.500 Mitarbeiter in 11 Ländern beschäftigt, profitieren wir von praktischen Synergien zum Erreichen des größtmöglichen Kundennutzens.

Der Girls‘ Day bietet den Mädchen eine gute Möglichkeit, bestimmte technische Berufe kennen zu lernen und für sich zu entdecken. Reichenbacher Hamuel beteiligt sich auf diese Weise daran, den Anteil der weiblichen Beschäftigten in den sogenannten „Männerberufen“ zu erhöhen und damit den Fachkräftemangel im Maschinenbau zu verringern.

Die Mädchen haben die Gelegenheit, während der Betriebsführung Fragen zu klären und Gespräche mit Auszubildenden der Berufe Industriemechaniker und Mechatroniker zu führen. Anschließend können die Mädchen in der Lehrwerkstatt beim Löten und Fräsen selbst aktiv werden und sich in typischen Arbeitsvorgängen technischer Berufe beweisen. Die gefertigten Werkstücke dürfen dann als Andenken mit nach Hause genommen werden.

Bitte informiert Euch unter www.girls-day.de über die zur Auswahl stehenden Termine und freien Plätze.
Wir freuen uns auf Euch!